FAQ - Häufig gestellte Fragen

Welche sind die Top 10 Alternativen und Wettbewerber von Spatial.Chat?

Neben Spatial.Chat gibt es auch noch andere Plattformen und ähnliche Apps, die ebenfalls spontane und realitätsnahe Gespräche zwischen Teilnehmern per Video und Chat ermöglichen: 
  1. HyHyve: Vollständig anpassbare und hoch interaktive Netzwerk- und Online-Event-Plattform, die alle Geräte und Browser unterstützt.
  2. Wonder: Eine Online-Networking-Plattform, die die Menschen dazu bringen will, wie in einem echten Gespräch miteinander zu interagieren.
  3. Remo: Der einfache Weg, online mit Menschen in kleineren oder größeren Gruppen zu interagieren.
  4. Gather.town: Ein einfach zu bedienende Plattform, um ein Meeting oder ein Event online mit unterschiedlich großen Gruppen abzuhalten.
  5. Workadventure: Diese App bietet einen Online-Campus, ein virtuelles Büro und digitale Veranstaltungen zugleich an.
  6. Topia: Eine spielerische Plattform zum Aufbau von Welten, die ihren Nutzern Videochats ermöglicht.
  7. Trember: Eine App für kleinere Gruppen, die ihre Online-Business-Meetings auf ein neues Niveau anheben wollen.
  8. SaySom: Diese App bringt eine echte Gesprächsatmosphäre in die Welt des Online-Networking.
  9. Virtuali: In dieser Online-Welt kannst du persönliche Kontakte knüpfen, wie du es auch in der Realität tun würdest.
  10. VRChat: Du kannst hier durch Räume einer virtuellen Realität wandern, die von Menschen aus der ganzen Welt geschaffen worden ist.

Welche Browser und Geräte unterstützt Spatial.Chat?

Spatial.Chat empfiehlt die Verwendung eines Laptops oder Computers. Mobile Geräte sind eingeschränkt in der Nutzung der Plattform. Laut der Website bieten Google Chrome und Firefox die beste Nutzererfahrung. Andere Browser wie Safari oder Edge performen eventuell nicht flüssig.

Was kostet Spatial.Chat?

Der Free Plan von Spatial.Chat ist eine gute Möglichkeit, die Plattform mit einer kleinen Gruppe von bis zu 25 Personen in einem Space kostenlos zu testen. Wenn du eine größere Veranstaltung oder regelmäßige Meetings planst, gibt es andere Pläne wie den Day Pass oder den Month Plan, die auf unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichtet sind. So startet der Day Pass preislich mit $2/Nutzer.

Vergleichstabelle: HyHyve vs. Spatial.Chat

In diesem Showdown von Online Event und Networking Tools vergleichen wir Spatial.Chat vs HyHyve, um dir bei der Wahl der richtigen Plattform für dein Event zu helfen. Auch wenn Spatial und HyHyve grundsätzlich ähnlich erscheinen, sind die Unterschiede zwischen ihnen tatsächlich recht ausgeprägt. Um dein Online Event unvergesslich für die Teilnehmer zu machen, solltest du diese kennen.
 HyHyveSpatial.Chat
PreiseStartet bei 0,03€/Minute. Preise pro Event/Monat/Jahr auf Anfrage. Free Plan, Day Pass, Month Plan. Verschiedene Preismodelle, z.B. kostet Day Pass 2$/Nutzer. [1]
StandortDeutschlandZypern
DSGVO✅ Deutsches Unternehmen. DSGVO-konform.✅ Unternehmen in Zypern. DSGVO-konform.
Unterstützte Browser✅ Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Microsoft Edge.🟡 Empfohlen werden Google Chrome und Mozilla Firefox. Apple Safari und Microsoft Edge laufen evtl. nicht flüssig. [2]
Unterstützte Plattformen✅ Desktops (Windows, macOS, Linux), Tablets (iPad, Android-basierte Geräte), Mobile Geräte (iOS, Android-basierte Geräte).❌ Desktops (Windows, macOS, Linux) werden empfohlen. Mobile Geräte müssen mit Einschränkungen rechnen. [3]
Broadcast an deine Teilnehmer✅ Ja, Speaker können flexibel zum Broadcast eingeladen werden.✅ Yes, Speaker können flexibel während des Events bestimmt werden.
Aufzeichnung des Broadcasts❌ Broadcast-Aufzeichnung nicht möglich.🟡 Broadcast-Aufzeichnung auf Anfrage in bestimmten Räumen möglich. [4]
Öffentlicher Zugriff✅ Ja, über einen öffentlichen Link.✅ Ja, über einen öffentlichen Link.
Zugriffsbeschränkung✅ Ja, Zugang ist E-Mail-basiert, E-Mail-Domain-basiert oder per Gästeliste.✅Ja, über den Link mit/ohne Passwort oder per Registrierung via Mail.
Benutzerdefiniertes Hintergrundbild🟡 Ja, jedoch nicht empfohlen.✅ Ja
Einfügen von Links, Bildern, Schildern, Streams, Whiteboards or Browser Fenstern für die Teilnehmer✅ Alle Features vorhanden, teils auf Anfrage.✅ Alle Features vorhanden.
Benutzerdefinierte Karten✅ Ja, vollständig anpassbar, einschließlich Wänden und der Möglichkeit, bekannte Gebäude/Orte für die Teilnehmer zu realisieren. ❌ Nur Upload von Hintergründen.
Maximale Teilnehmer pro "circle" (Ad-hoc-Gespräch)✅ Bis zu 50 Personen.✅ Bis zu 50 Personen im Breakout-Room.
Maximale Teilnehmer pro Raum🟡 HyHyve Spaces/Räume haben ein organisatorisches Soft-Limit von 250 Teilnehmern. Mehrere Spaces können miteinander verbunden werden und so bis zu 5000 Teilnehmer aufnehmen. [5]✅Abhängig vom Preis und der Wahl des Raumes kann jede Zahl von Teilnehmern untergebracht werden.
SpracheDeutsch und EnglischEnglisch
[1] Hier findest du die verschiedenen Preispläne von Spatial.Chat. [2] Die Liste mit den empfohlenen Browsern. [3] Hier findest du einen Überblick über die Einschränkungen mobiler Geräte auf der Plattform. [4] Es ist möglich, eine Anfrage zur Aufzeichnung deiner Veranstaltung im Stage Room an den Support zu stellen, wenn du dich für einen der Preispläne entschieden hast. [5] Wir empfehlen, die Räume aufzuteilen, wenn mehr als 250 Teilnehmer erwartet werden, um sicherzustellen, dass die Räume nicht zu überfüllt sind und die Teilnehmer sich darin „verirren“. HyHyve kann ein hohes Maß an Interaktivität bieten, indem überflüssige Räume zu Randzeiten mit weniger Teilnehmern abgeschaltet werden. Dieser Vergleich wurde am 06.04.2021 aktualisiert.

Wenn du auf der Suche nach einer Spatial.Chat Alternative bist, denke über Folgendes nach...

Ist die Plattform DSGVO konform? Wem gehören die Daten deiner Teilnehmer?

Wie hälst du auch deine professionellen Teilnehmer motiviert und engagiert?

Werden alle Geräte deiner Teilnehmer unterstützt?

Was ist Spatial.Chat?

Spatial.Chat ist eine browserbasierte Online-Plattform, die dir persönliche und realitätsnahe Begegnungen in virtuellen Meetings, Veranstaltungen und Büros ermöglicht. Du und deine Teilnehmer können ihre Avatare in Form von runden Videosymbolen frei im Multiroom-Raum bewegen. Wenn die Avatare nah genug beieinander stehen, könnt ihr per Video miteinander ins Gespräch kommen. Wenn sich die Avatare voneinander entfernen, stoppt ihr die Unterhaltung, wie es auch in einem realen Gespräch geschehen würde. Im Raum von Spatial.Chat können du und deine Teilnehmer per Chat und Video diskutieren, miteinander Fotos, Texte und Videos austauschen oder die Präsentationen anderer Personen verfolgen. Es ist auch möglich, ein spontanes Meeting von der Startseite aus zu beginnen, ohne zuvor einen Raum kreieren zu müssen. Nach dem Meeting kannst du den Raum noch immer deinem Profil hinzufügen. Die Möglichkeiten der Nutzung des Spatial.Chat-Raums sind vielfältig und der Space kann den individuellen Wünschen eines Eventmanagers nach oder denen eines remote arbeitenden Teams nach gestaltet werden.

Wie funktioniert Spatial.Chat?

Als Admin kannst du einen Space mit verschiedenen Räumen für eine beliebige Anzahl von Teilnehmern erstellen. Du kannst aus vorgegebenen Hintergründen einen auswählen oder dein eigenes Bild hochladen. Im Breakout-Room ist es möglich, miteinander spontan in Kontakt zu kommen, wie im echten Leben. Dieser Raum ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. [7] Ebenfalls kannst du Spaces für deine Teams erstellen und es deinen Teammitgliedern so ermöglichen, den Raum auch selbst nach eigenen Vorstellungen optimieren. Als Admin kannst du den Gästen erlauben, Daten zu teilen und hochzuladen. Außerdem ist es möglich, einen iFrame im Raum zu platzieren. Ebenso kannst du einen Spawn-Punkt festlegen, an dem die Gäste beim Betreten des Raums erscheinen, oder du platzierst sogenannte „Rabbit Holes“ als Link, sodass die Teilnehmer den Raum wechseln können. Die Broadcast-Funktion ist eine großartige Möglichkeit, alle Gäste in jedem Raum darüber zu informieren, was als nächstes auf der Agenda der Veranstaltung steht. Auf dem Whiteboard oder im Google docs können deine Teilnehmer ihre Ideen kinderleicht miteinander austauschen und gemeinsam arbeiten. Bis zu 5000 Teilnehmer können im Audio- oder Stageroom Präsentationen oder Diskussionen mitverfolgen und es ist sogar auf Anfrage möglich, diese aufzuzeichnen. In diesen speziellen Modi können deine Gäste nur zuhören, per Text miteinander chatten oder ihre Hand heben, wenn sie aktiver Teil der Diskussion sein möchten.

Was sollte ich bei der Nutzung von Spatial.Chat beachten?

Technisch gesehen funktioniert Spatial.Chat sehr gut, aber es gibt einige Punkte, die man beachten sollte, wenngleich sie nicht alle mit Spatial selbst zu tun haben, sondern mit der gesamten Organisation und Vorbereitung der Veranstaltung. Zum Beispiel solltest du bedenken, dass die Raumgröße der Breakout-Rooms auf 50 Teilnehmer begrenzt ist. In dieser Art von Raum können die Leute eigenständig miteinander in Kontakt treten. Bei mehr als 50 Teilnehmern musst du mehrere Breakout-Rooms im Space anbieten und deine Gäste müssen dann umständlich die Räume wechseln, um sich mit jedem austauschen zu können. Bevor du dich also für eine Plattform entscheidest, solltest du deine Erwartungen an die Möglichkeiten eines solchen Tools kennen, um die passende Online-Networking-Plattform zu wählen.

Der Raum und das Tool-Design

Spatial.Chat bietet dir ein tolles Onboarding-Erlebnis. Es ist nicht allzu schwierig für ankommende Gäste, sich in den Räumen zu bewegen und die Funktionen, wie das Teilen von Dateien, zu nutzen. Vor allem, wenn du deinen Gästen im Vorfeld einige der Grundlagen der Plattform vermittelst, werden sie diese intuitiv bedienen können. Die Hintergründe sind anpassbar und es ist einfach, den Raum für die Veranstaltung vorzubereiten. Du kannst den Space sogar mit einem eigenen Logo und einer eigenen URL personalisieren. [8] Als kleinen Kritikpunkt möchten wir erwähnen, dass die Hintergründe von Spatial.Chat nur Bilder sind. Solltest du zum Beispiel eine Wand im Raum sehen, kann dein Avatar diese problemlos überqueren, ohne sie als Hindernis wahrzunehmen.

Tipp: Wie du deine Teilnehmer auf die Spatial.Chat Nutzung vorbereitest

Da der Mechanismus des „Zusammentreffens in einem virtuellen Raum“ und der Interaktion mit Inhalten durch Klicken der „X“-Taste noch nicht jedem bekannt ist, ist es hilfreich, mit deinen Teilnehmern im Vorfeld Übungssitzungen abzuhalten (z. B. in Online-Networking und After-Work-Sitzungen ein paar Tage vorher).

Eingeschränkte Mobil- und Browserunterstützung

Spatial.Chat läuft am besten auf einem Laptop oder Computer, wenn du dich über Mozilla Firefox oder Google Chrome einloggst. Andere Browser wie Safari oder Egde werden offiziell nicht unterstützt. Daher kann es sein, dass die Plattform nicht einwandfrei auf anderen Browsern funktioniert. Mobile Geräte, wie z.B. ein Smartphone, können im Space im Hinblick auf die Möglichkeiten im Space eingeschränkt sein. Spacial.Chat weist auf der eigenen Website darauf hin, dass die Nutzer eines mobilen Geräts beispielsweise keine Daten hochladen, den Bildschirm teilen oder das Menü eines Administrators verwenden können. [9]

Tipp: Wie man mit der eingeschränkten Mobil- und Browserunterstützung umgeht

Obwohl die meisten Nutzer bereits Google Chrome oder Mozilla Firefox verwenden, solltest du in Erwägung ziehen, deinen Teilnehmern die Verwendung eines von der Plattform unterstützten Browsers zu empfehlen. Da das „Anklicken von Links“ zum Start des Standardbrowsers des Nutzers führt, musst du sicherstellen, dass die Browserempfehlung oft und deutlich kommuniziert wird. Da die Auswahl des richtigen Browsers und der Einstieg in den Spatial-Space manchmal schwierig sein können, kannst du eine Support-Hotline oder ein Team während der Veranstaltung einsetzen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Spatial.Chat bietet dir in diesem Fall auch ein Support-Team an, das pro Stunde extra berechnet wird. [10]

GDPR-Konformität von Spatial.Chat

Spatial.Chat hat seinen Sitz in Zypern innerhalb der EU. Aus diesem Grund und ihrer Datenschutzerklärung nach unterliegt ihre Plattform der GDPR und der Datenschutzverordnung der EU. [11]
[7] Das Limit von 50 Personen im Breakout-Room kann nicht verändert werden. [8] Die Anpassung des Logos oder der URL des Raums ist nicht in jedem Preisplan möglich. [9] Auf dieser Website findest du einige Tipps, wie du mit einem mobilen Gerät auf die Plattform zugreifen kannst, auch wenn die Nutzung nur mit Einschränkungen während der Veranstaltung möglich ist. [10] Die Kosten für das technische Supportteam betragen 150$ USD/Stunde. Du kannst mehr Informationen dazu in den FAQs finden. [11] Dies sind die Datenschutzrichtlinien von Spatial.Chat. Dieser Abschnitt wurde zuletzt am 06.04.2021 aktualisiert.

Was Kunden über HyHyve sagen

Noch nicht sicher, welcher Service für dich am besten ist?

Nimm Kontakt mit uns auf und melde dich für eine kostenlose Demo an. Hast du Interesse an unserem HyHyve Newsletter? Einfach das Kästchen ankreuzen. ✌​